• Beratung

Kopfarbeit

Ausdifferenzierung eines Anliegens
Struktur als Arbeitsgrundlage
Ziele definieren & Ressourcenarbeit

Körperarbeit

Wahrnehmung von Gefühlen
Hinhören lernen auf die eigene Befindlichkeit
Spannung & Schmerz orten und benennen

Mögliche Anliegen

  • Beziehung an sich: Die Herausforderung des sich-selbst-mögens
  • Beziehungslosigkeit: Wo sind meine FreundInnen?
    • Was hält mich ab in Beziehung zu gehen?
    • Ausgrenzung oder selbstgemachtes Schnecken- bzw. Schutzhaus?
    • Nähe und Distanz
  • Corona: Ungeplante Veränderung meines Lebens
    • Krise mit Chance?
    • Spaltung innerhalb der Familie bzw. Freundeskreis oder im Arbeitsumfeld
    • Arbeitsplatzverlust und damit einhergehende Existenzangst
    • Familie: eine Belastungsprobe in den vier Wänden?
  • Partnerschaft: Unter dem Strich: Enttäuschte Erwartungen
    • Der Umgang miteinander: Wertschätzung oder mitunter Abwertung
    • Gleichberechtigt entfalten oder doch Patriachat?
    • Auseinanderleben: Wo war denn plötzlich die Abzweigung?
    • Keine Zeit und Kraft für ein lustvolles Miteinander durch die Elternschaft
    • Lebenskrise Pension
    • Sucht, Gewalt u. v. m.

  • Familie: Zwei Generationen unter einem Dach? Möglicherweise ein Rollenthema
  • Älter werden: Fluch oder doch vielmehr Geschenk?
    • Alleinsein und Einsamkeit
    • Verlust des Lebenspartners, von Familienmitgliedern, FreundInnen
  • Arbeit: Mein Leben ist mein Job
    • Überlastung
    • Die Pension steht vor der Tür
    • Möglicherweise der falsche Job?
    • Erschöpfung sowie burn-out Gefahr
    • Wahrgenommen werden, respektvoller Umgang, Mobbing
  • Diverses: Hoher Leistungsanspruch: Perfektion und die andere Seite der Medaille
    • Nicht in der Mitte sein, Antriebslosigkeit
    • Existenzangst
    • Grenzen setzen: Ich darf schließlich auch “Nein” sagen

Qualifikationen

Ausbildung: Diplomierte Sozialarbeiterin/Lebens- und Sozialberaterin

an der Sozialakademie des Landes OÖ, Abschluss 2004, nebenberufliche Lehrtätigkeit 2005 – 2012

Diverse Fortbildungen:

  • Psychische Erkrankungen in Theorie und Praxis (gespag.akademie: Dr. Fischl, Dr. Simon, MMAg. Weigl)
  • Europäische Fachtagung zum Thema Traumatisierung. Spezialaspekt pathologischer Täter-Opfer-Bindungen: Gesprächsführung mit traumatisierten Opfern u. v. m. (Bundeskriminalamt)
  • Trauma und Traumafolgen: Grundregeln und methodische Möglichkeiten in der Arbeit mit traumatisierten Menschen (Dr. Barbara Preitler, Hemayat)
  • Es ist nie zu spät – Resilienz im Spiegel neuer Erkenntnisse (planB)
  • Verlust und Trauer (Dr. Claudius Stein)
  • Familienbeziehungen von Menschen mit Migrationshintergrund (BEZIEHUNGLEBEN.AT)
  • Die Selbstwirksamkeit von KlientInnen (Dr. Konrad Grossmann)
  • Wenn Angst krank macht (Dr. Hans Morschitzky)
  • Deeskalationsmanagement im Umgang mit Gewalttätern (Alexander Unterberger)
  • Gewaltfreie Kommunikation von Marshall B. Rosenberg (Deborah Bellamy)
  • Wirksamkeit von Täterarbeit (BEZIEHUNGLEBEN.AT)
  • Systemisch-lösungsorientierte Beratung (Helga Obermair)
  • Die Kunst des Lassens (Institut für Integrationstherapie, Michael Rainer)
  • Grundlagen frauenspezifischer Beratung; lösungsorientiert (Zentrum für angewandte Psychologie und Frauenforschung – Dr. Agnes Büchele)
  • Burn-out Prophylaxe für Frauen in beratenden Berufen (Frauen beraten Frauen)

Mehr über meine Ausbildungen und beruflichen Werdegang finden Sie HIER.

Preise & Packages

 Aufgrund der aktuellen Situation ist eine persönliche Beratung nur mit FFP2-Maske möglich.

Erstberatung (1, 5 Stunden): € 83,00
Folgeberatung (1 Stunde): € 55,00

Beratungen sind übrigens auch kontaktlos via GoogleMeet jederzeit möglich!

Package 1 (Klein)

3 Beratungseinheiten (á 1 Stunde) € 193,00
1 Einheit DO IN Körperübung (auf das Thema abgestimmt) € 55,00
Zusätzlich: DO IN Online-Übung für Zuhause € 0,00
Gesamt: € 248,00

Package 2 (Mittel)

3 Beratungseinheiten (á 1 Stunde) € 175,00
2 Einheiten Shiatsu (auf das Thema abgestimmt) € 100,00
Gesamt: € 275,00

Package 3 (Groß)

3 Beratungseinheiten (á 1 Stunde) € 193,00
2 Einheiten Shiatsu (auf das Thema abgestimmt) € 100,00
1 Einheit DO IN Körperübungen (auf das Thema abgestimmt) € 55,00
Zusätzlich: DO IN Online-Übung für Zuhause € 0,00
Gesamt: € 348,00

Je nach Bedarf können auch gerne individuelle Packages vereinbart werden!

Alle Preise verstehen sich in Euro und inkl. aller Steuern. Zahlung erfolgt ausschließlich via Überweisung.

Warum Packages?

Aus Erfahrung kann ich sagen, dass die Sprache immer wieder ihre Grenzen hat. Manche Situationen verunmöglichen das Benennen von Eindrücken. Im Herz-, Brustraum fühlt es sich gerne eng an, es drückt. Eine klare Sprache zu finden kann sich als schwierig gestalten. Die Herzenergie ist blockiert, die Klarheit in den Dingen, in der Sprache fehlt. Und mit hoher Wahrscheinlichkeit stockt auch der Atem.

Ich habe das Privileg, Sie sowohl als Beraterin als auch als Körperarbeiterin begleiten zu können und nutze diese Möglichkeit, beides konstruktiv in Ihren Prozess zu integrieren. Es kann eine Erleichterung darstellen, ein Thema sowohl auf Kopf-, als auch auf Körperebene zu bearbeiten und letztendlich zu lösen.

Der Kopf ist von kreisenden Gedanken zu befreien und Räume in Ihrem Körper sind zu öffnen. Wie beispielsweise der Brustraum, damit Herz und Lunge wieder Platz haben. Der Bauchraum, damit das Bauchgefühl im Lösungsprozess mit dabei ist.

“Im Leben geht es um eines: UM Bewegung und um IN Bewegung bleiben. Nicht nur der Geist soll bewegt, frisch bleiben, sondern auch der Körper und die Emotionen.”

Zumeist kommt Frau oder Mann in die Beratung, weil sie bzw. ihn etwas bewegt. Die Frage ist nur, wo die Bewegung stattfindet bzw. wie diese sich anfühlt.

WO? permanentes Denken im Kopf, Magenschmerzen, Herzrasen im Körper, emotionale Ausbrüche bzw. Stockung in der Seele. WIE? Kantig, ruppig, geschmeidig, aggressiv, aufgeregt, nervös ….

Neugierig?

Terminvereinbarung & Kontakt

Termine vereinbaren wir am besten gemeinsam per Email oder Telefon. Schreiben Sie mir dazu einfach ein E-Mail an: astrid@shiatsu-praxis-gmunden.at, via WhatsApp oder rufen Sie mich einfach kurz an unter 0699 122 32 168. Für den Fall, dass ich gerade nicht erreichbar bin, rufe ich verlässlich zurück!

Können Sie einen Termin nicht wahrnehmen, informieren Sie mich bitte bis 24 Stunden vorher, damit ich diesen anderweitig vergeben kann. Sonst ersuche ich um Ihr Verständnis, dass ein nicht abgesagter Termin in voller Höhe verrechnet werden muss, da es mir in dieser kurzen Zeit nicht möglich ist, andere Personen vorzuziehen.