• Shiatsu bei Kinderwunsch

    Körper und Geist in Einklang bringen.

  • Sich ein Kind zu wünschen und die innere Bereitschaft zur
    Mutterschaft sind zweierlei Dinge.

Nicht schwanger zu werden, dafür gibt es viele unterschiedliche Gründe und eine ärztliche Abklärung ist erforderlich.

Unsere Leistungsgesellschaft, die auf Aktivität, permanentes Tun im beruflichen wie privaten Leben abstellt, eine ewige Bewährungsprobe zu sein scheint, wirkt auf unseren Körper, indem er manchmal nicht so funktioniert wie Frau es sich vorstellt.

Der Ansatz in der traditionell chinesischen Medizin ist ein klarer: Aktivität und Ruhe sollen so gut wie möglich in Einklang gebracht werden, damit die Energie im Körper fließen kann. Der Fokus liegt bei Ihrem Energiehaushalt und nicht in der Pathologie.

Ein “nicht zur Ruhe kommen” kann unter Umständen dafür mitursächlich sein, dass eine Einnistung einer Eizelle im Uterus nicht möglich ist.

Shiatsu als eine ganzheitliche Form der Körperarbeit stellt eine Verbindung zwischen Körper, Geist und Seele her und ermöglicht, sich im eigenen Körper wieder zu spüren. Dies kann sich förderlich für einen Kinderwunsch auswirken.

Im Shiatsu beziehen wir die aktuelle Lebenssituation, Beziehung und Ernährung mit ein.

Gerne stehe ich für mehr Informationen auch per Mail zur Verfügung!